Im Fitnessstudio

Denken Sie darüber nach, in Form zu kommen? Wenn Sie daran interessiert sind, eins zu eins mit einem Personal Trainer zu arbeiten, bieten die kleinen Nischen-Fitnessboutiquen in und um Santa Barbara eine Fülle von Möglichkeiten sowohl in Bezug auf die Umgebung als auch auf die Trainingsansätze in den verschiedenen Einrichtungen. Kürzlich habe ich einige dieser Studios auf der Suche nach einem neuen Ort für die Schulung meiner Kunden besucht und war erstaunt über das, was Santa Barbara zu bieten hat.

Anstelle der für das traditionelle Fitnessstudio typischen Muskelisolationsgeräte sind die meisten Studios mit Stabilitätsbällen, Medizinbällen, Bändern, Kabeln, Schaumstoffrollen und allen möglichen anderen Werkzeugen gefüllt, die für einen funktionaleren Fitnessansatz entwickelt wurden. Diese Einrichtungen richten sich nicht nur an Sportler, die Kraft aufbauen. Sie sind voll von allen, von jugendlichen Konkurrenten, die sich im Sport verbessern wollen, bis zu Senioren, die daran arbeiten, stärkere Knochen aufzubauen. Nachdem ich einige der lokalen Hot Spots besucht und einige ihrer unterschiedlichen Trainingsansätze erkundet hatte, ging ich auf einige der Highlights ein.

Das Fitnessstudio an der Middle Road

Platinum Fitness befindet sich in der Middle Road in Montecito und ist ein kleines, geschäftiges Studio, in dem Sie Menschen aller Formen und Größen finden, darunter viele ultra-fit und wettbewerbsfähige Ausdauersportler. Peter Park, der Besitzer, tritt auf Elite-Niveau beim Laufen, Radfahren und Triathlon an. Kein Wunder, dass sein Studio viele lokale Ausdauersportler anzieht, darunter auch Lance Armstrong, wenn er in der Stadt ist. Platin ist eine optimistische Einrichtung; Wenn Sie an einem bestimmten Tag durch die Türen gehen, sind Sie von viel natürlichem Licht, inspirierender Hüftmusik und einer Vielzahl von energiegeladenen Trainern umgeben, die Kunden dabei unterstützen, ihre Ziele durch „funktionelles Training“ zu erreichen.

Funktionelles Training, der neueste Trend im Fitnesstraining, bereitet Sie auf die spezifischen Aktivitäten vor, die Sie in Ihrem täglichen Leben ausführen. Vielleicht erfordert Ihre Arbeit, dass Sie viel erreichen, heben, sich bücken oder stehen und Ihr Rücken, Ihre Knie oder Ihre Schultern leiden. Oder vielleicht stehen Sie den ganzen Tag vor einem Computer und Ihre Haltung braucht ein wenig Arbeit. Und andererseits könnten Sie eine Verletzung rehabilitieren und feststellen, dass Sie ein wenig Hilfe benötigen, um erfolgreich zur Arbeit und zum Leben zurückzukehren. Was auch immer Sie in Ihrem täglichen Leben tun, funktionelles Training kann es einfacher machen.

Im Gegensatz zum herkömmlichen Ansatz, jeweils einen Muskel zu trainieren, umfasst das Funktionstraining das Kombinieren von Übungen, um alle Muskeln – von den Waden bis zu den Schultern – in die Action einzubeziehen. Wenn Sie beispielsweise mit Hanteln in den Händen auf eine Bank treten und dann die Hanteln über den Kopf drücken, können Sie sich auf einen Stuhl setzen, um eine Kiste in ein Regal zu stellen.

Die Idee ist, gegen den Widerstand so zu arbeiten, dass die durch die Übung gewonnene Kraft auf die spezifische Bewegung in Ihrem Leben „übertragen“ wird.

Wenn Sie Ihre Fähigkeit verbessern möchten, von einem Stuhl aufzustehen, können Sie Beinstrecker wählen, um die Beinkraft zu stärken. Aber die Hocke wäre eine viel bessere Übungswahl, da sie eher der tatsächlichen Bewegung des Aufstehens vom Stuhl ähnelt. So entwickelt die Hocke mehr funktionelle Beinkraft.

Funktionelles Training verbessert auch Ihre Leistung im Sport. Wenn Sie ein Distanzläufer sind und Ihre Zeit im 10-km-Lauf verbessern möchten, empfiehlt Peter Park, „die Hauptantriebe zu stärken, damit Sie bei den langen Rennen nicht so müde werden“. Er unterzieht seine Ausdauersportler einem anstrengenden Training, das speziell entwickelt wurde, um Kraft und Ausdauer oder Muskelausdauer für den Wettkampf zu verbessern.

Peters Unterkörperprogramm besteht aus einer Reihe von Übungen, die Rücken an Rücken ausgeführt werden: 25 Wiederholungen von Kniebeugen mit Bändern (für konstante Spannung); gefolgt von 25 Wiederholungen der Beinpresse mit Bändern; gefolgt von 15 Wiederholungen von Step-Ups; gefolgt von drei verschiedenen plyometrischen (Sprung-) Übungen mit 12-15 Wiederholungen. Und das ist nur eine Runde. Er wird seine Athleten das dreimal machen lassen! Wie Sie sehen können, spiegelt Peters Programm sowohl die Bewegungen als auch das Volumen des Ausdauerwettbewerbs wider … den funktionalen Ansatz für Fitness.

Das Fitnessstudio im unteren Bundesstaat

Vielleicht reicht die Idee, für die Aktivitäten des täglichen Lebens zu trainieren, nicht aus, um Sie zu motivieren, ein Übungsprogramm zu starten. Und Sie sind mehr daran interessiert, Ihren Körper so zu formen, dass er in Ihrem Badeanzug oder Bikini für die Strände von Santa Barbara gut aussieht. Dann ist der „Bodybuilding“ -Ansatz für Fitness vielleicht mehr für Sie.

Diese Methode wurde speziell entwickelt, um schlanke Muskeln zu stärken und Körperfett zu reduzieren. Sie bietet zusätzliche Belohnungen … wie mehr Selbstvertrauen, mehr Sexappeal, weniger Stress und mehr Energie für alltägliche Aktivitäten.

Key 2 Fitness, eines der neueren Fitnessstudios der Stadt im Lower State, bietet den Bodybuilding-Ansatz. Key 2 Fitness gehört den Bodybuildern Jeff Harrison und Leif Tiahrt und wird von ihnen betrieben. Es ist mit Muskelisolationsgeräten und freien Gewichten ausgestattet und laut Jeff Harrison ideal für Kraftsportler, die nach einem Ort suchen, an dem sie „ernsthafte Muskeln aufbauen“ können. Sie bieten auch Mitgliedschaftsschlüssel für Personen, die ein wenig Kameradschaft mit anderen Kraftsportlern in der Community suchen.

Während das Ziel des Bodybuildings darin besteht, einen symmetrischen Körperbau zu entwickeln, denken Sie daran, dass nicht jeder gleich reagiert. Mutter Natur oder Ihr Erbgut bestimmen in hohem Maße, wie Sie auf ein Trainingsprogramm reagieren. Faktoren wie der Muskelfasertyp (Kraft oder Ausdauer), das Verhältnis von Testosteron zu Östrogen und der Speicherort Ihres Körperfetts beeinflussen Ihre Fähigkeiten. Denken Sie bei der Betrachtung Ihrer Vision des idealen Körpers daran, dass Sie sich nicht vor Ihrem Körpertyp verstecken können. Sind Sie ein schlankes und kleines Ektomorph ohne Knochen, ein muskulöses und schlankes Mesomorph, ein Endomorph mit schwerem und großem Knochen oder eine Kombination aus allen dreien?

Obwohl diese genetischen Faktoren sowohl Männer als auch Frauen betreffen, gibt es immer noch eine beträchtliche Anzahl von Frauen, die den Bodybuilding-Ansatz nicht in Betracht ziehen, weil sie befürchten, zu groß zu werden. Die Wahrheit ist: Die meisten Frauen bauen relativ wenig Muskeln auf, selbst bei harter Arbeit und Engagement aufgrund des Verhältnisses von Östrogen zu Testosteron. Leider hält diese Angst, zu muskulös zu sein, viele Frauen davon ab, die Vorteile zu nutzen.

Viele Faktoren spielen beim Bodybuilding eine Rolle, aber das Wichtigste ist, dass Sie Ihre Muskeln zunehmend überlasten. Leif Tiahrt schlägt vor, den „Ansatz für einzelne Körperteile“ zu verwenden und „die Übungen für jedes Körperteil zu maximieren“. Er befürwortet eine dreitägige Aufteilung, bei der die Person am Montag „Push“ -Übungen (Brust, Schultern und Trizeps), am Mittwoch „Pull“ -Übungen (Rücken und Bizeps) und Beine sowie am Freitag einen Ganzkörperkreislauf durchführt. Er verwendet drei bis zehn Wiederholungen pro Satz und beendet jede Übung mit einem fehlgeschlagenen Drop-Set.

Durch die Verwendung von mittelschweren bis schweren Lasten und von mittlerem bis hohem Volumen erhöht Leifs Programm effektiv die Größe der Muskeln, um einen ästhetisch ansprechenderen Körper zu schaffen … das ultimative Ziel des Bodybuildings.

Das Fitnessstudio im Arlington

Vielleicht haben Sie durch Bodybuilding Muskeln aufgebaut. Und jetzt sind Sie bereit für eine verfeinerte Herangehensweise an Ihr Training … eine, die die spezifischen Anforderungen Ihres Sports und Ihre Ziele berücksichtigt … wie das Erreichen von Höchstleistungen. Das Befolgen eines gut konzipierten „sportspezifischen“ Trainingsprogramms kann Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen und den gewünschten Erfolg zu erzielen.

Um beispielsweise im Tennis Ihre besten Leistungen zu erbringen, benötigen Sie genügend aerobe Ausdauer, um Ihre Ausdauer für ein Spiel aufrechtzuerhalten, das mehrere Stunden dauern kann. anaerobe Ausdauer (Energie wird ohne Sauerstoff erzeugt) für eine Rallye mit hoher Intensität, die 6-10 Sekunden dauern kann; Geschwindigkeit und Beweglichkeit, um in Position zu kommen und den Großteil Ihrer Aufnahmen zu machen; Kraft für Aufschläge, Stirn, Rückhand und Salven; und ein Element der Prävention, um Verletzungen und Übertraining zu vermeiden.

Conditioning Specialists, die sich in einem historischen Gebäude ein paar Häuser weiter vom Arlington befinden, bieten den sportspezifischen Trainingsansatz. Doug Holt, Inhaber von Conditioning Specialists und SB Fitness Magazine, sammelte seine Erfahrungen im Leistungssport durch Fußball, den er auf College-Ebene spielte. Sein Studio sieht aus wie ein gehobenes New Yorker Loft und verfügt über ein persönliches Trainingsstudio im Erdgeschoss sowie private Räume für eine MAT (Muscle Activation Techniques) und einen Massagetherapeuten im Obergeschoss sowie ein Büro für das Magazin.

Auf die Frage nach sportspezifischem Training sagt Doug: „Es ist Training für ein bestimmtes Ziel … es ahmt nicht nur die tatsächlichen Anforderungen des Sports nach – wie Hüftabduktion, Kniebeugung – sondern auch den Energiebedarf.“

Um sich auf die sportspezifischen Anforderungen des Tennis vorzubereiten, wird das Krafttrainingsprogramm in drei Phasen oder Minitrainingsprogramme unterteilt, die jeweils darauf ausgelegt sind, eine bestimmte Art von Kraft zu entwickeln, mit dem Ziel, die sportspezifische Kraft zu entwickeln, die Tennis erfordert, Kraft und Muskelausdauer.

In der ersten Phase, der „Grundstärke“, besteht das Ziel darin, eine solide, abgerundete Kraftbasis aufzubauen und die Bänder und Sehnen auf die anspruchsvollere Aktivität vorzubereiten, die folgen wird. In der zweiten Phase wird „maximale Kraft“ aufgebaut, ein Maß dafür, wie viel Gewicht Sie für eine Wiederholung heben können. Wenn Sie für eine Wiederholung 225 lbs hocken können und Ihr Freund nur 205 lbs hocken kann, dann haben Sie mehr maximale Kraft in der Hocke. Das Ziel der dritten Phase ist es, die Kraft, die Sie zuvor entwickelt haben, in sportspezifische „Kraft“ (eine Kombination aus Kraft und Geschwindigkeit) und „Muskelausdauer“ umzuwandeln.

So wie die Vorbereitung auf die Wettkampfsaison in Phasen unterteilt ist, ist auch das gesamte Trainingsprogramm in Zeiträume unterteilt, um langfristige Kraftverbesserungen zu fördern und Übertraining zu vermeiden. Dieses Programm, bei dem es sich normalerweise um einen Jahresplan handelt, besteht aus der zuvor erörterten Vorbereitungszeit (Vorsaison). die Wettbewerbsperiode (in der Saison); und die Übergangszeit, wenn die Saison geschlossen ist.

Indem Sie die Phasen des Trainingsprogramms auf die verschiedenen Perioden der Wettkampfsaison abstimmen, können Sie Ihre Kraft maximieren und pünktlich zum Wettkampf Höchstleistungen erzielen.

Abschließend

Wenn Sie also glauben, dass Sie daran interessiert sein könnten, eins zu eins mit einem Personal Trainer zu arbeiten, erkunden Sie die Fülle an Trainingsstudios in der Umgebung von Santa Barbara, um das für Sie passende zu finden. Denken Sie daran, dass die meisten Studios zwar über eine bestimmte Schulungsmethode verfügen, die meisten Studios jedoch eine Vielzahl von Personal Trainern beauftragen, die jeweils ihren eigenen Trainingsstil und -ansatz haben.



Source by Mikki Reilly

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.