Leistungsstarke Grundlagen des periodisierten Krafttrainings für Volleyball

Krafttraining dominiert das ganze Jahr über die Fitness- und Konditionierungsprogramme der meisten Athleten. Insbesondere Volleyballspieler sind dafür bekannt, dass sie eines der höchsten Engagements für Krafttraining haben. Diese Spitzensportler erkennen die Vorteile eines angemessenen periodisierten Krafttrainingsprogramms.

Volleyball treibt die Spieler auf die Spitze. Von jedem Athleten wird erwartet, dass er sich durch explosive Bewegungen, vertikale Sprünge, Schlagkraft und intensive Aufschläge auszeichnet. Die Positionsrotation im Volleyball zeigt den eindeutigen Bedarf an umfassenden Spielern. Ein großartiger Blocker zu sein ist ein großes Plus, aber Volleyball lebt von spektakulären Allround-Athleten. Krafttraining ist eine massive Komponente für jeden Spitzensportler.

Krafttraining für Volleyball erfordert die Kenntnis der Periodisierung. Periodisierung bedeutet, eine oder mehrere Variablen innerhalb Ihres Krafttrainingsprogramms regelmäßig und konsistent zu ändern. Diese Variablen können die Übung, die Häufigkeit des Hebens, die Intensität des Hebens oder die Methode des Hebens umfassen.

Volleyballspieler und die meisten anderen Athleten arbeiten nach einem jährlichen Periodisierungsplan. Sie unterteilen ihr Jahr in 4 verschiedene Segmente oder Zyklen. Jedes neue Segment bedeutet, dass sie ihr Krafttrainingsprogramm ändern sollten, um die Ziele dieses Zyklus zu erreichen.

Die vier Segmente können in die Nebensaison, die Vorsaison, die Saison und die Nachsaison unterteilt werden. Jede Saison hat einzigartige Ziele und ein einzigartiges Krafttrainingsprogramm. Die Athleten haben vor Beginn der offiziellen Spielsaison Zeit, sich auszuruhen, Kraft aufzubauen und sportspezifische Funktionen aufzubauen.

Das Ziel der Nebensaison ist es, Kraft und Stärke aufzubauen. In der Nebensaison werden Kraftübungen und höhere Gewichte verwendet, um die Muskelgröße und -stärke zu erhöhen. In der Regel ist das Krafttraining in der Nebensaison am intensivsten. Sportler investieren viel Zeit in ihre grundlegende Fitnessgrundlage.

Die Vorsaison konzentriert sich auf aktuelle sportspezifische Funktionen. Hocken, Springen, seitliches Treten, Schlagen und Stacheln sind übliche Volleyballbewegungen. Das Volleyball-Krafttraining vor der Saison ist weniger intensiv als in der Nebensaison. Ziel ist es, diese Kraft und Stärke zu erhalten, aber sportspezifische Bewegungen zu perfektionieren. Der größte Teil der Routine ist dem Spielen von Volleyballspielen und -übungen gewidmet.

Die Saison konzentriert sich ausschließlich auf die Aufrechterhaltung der Ziele für die Neben- und Vorsaison. Die außerhalb der Saison gebaute Kraft und die Vorsaison setzen diese Kraft ein. Sportler genießen die Früchte ihrer Arbeit während der Saison. Der Dorn, der am Kopf des Gegners vorbeifliegt und in den Boden bohrt, ist ein Beweis dafür, dass Krafttraining für Volleyball funktioniert.

Die Ziele der Nachsaison sind Entspannung und Reparatur. Dies ist eine Jahreszeit, in der Workouts mit geringer Intensität durchgeführt werden. Das Ziel ist es, dem Körper zu ermöglichen, nach anstrengenden Monaten intensiven Trainings zu heilen. Diese wenigen Wochen Ruhe und Krafttraining mit geringer Intensität und Cardio beenden das gesamte Trainingsjahr. Die Nachsaison bietet einen erfahrenen und geheilten Athleten, der wieder mit dem Kraft- und Kraftaufbau außerhalb der Saison beginnen kann.

Nebensaison ~ Vorsaison ~ In der Saison ~ Nachsaison ~ Wiederholen

Unabhängig von der Jahreszeit bleiben einige Dinge konstant. Volleyballspieler sollten immer eine oder mehrere Übungen für jede Muskelgruppe durchführen. Jede Übung sollte über einen vollständigen ROM (Bewegungsbereich) durchgeführt werden, und jede Krafttrainingsroutine sollte auf sportspezifische Bewegungen ausgerichtet sein.

Krafttraining für Volleyballspieler ist ein wesentlicher und organischer Bestandteil ihres Fitness- und Konditionierungsprogramms. Krafttraining bietet den Vorteil, den alle Athleten benötigen, um erfolgreich zu sein. In allen Krafttrainingsprogrammen ist eine Periodisierung erforderlich. Volleyball und andere Sportarten haben uns gelehrt, wie wichtig eine richtige Fitnessroutine ist, die auf bestimmten Zielen basiert.

Copyright 2005 Stärke-training-woman.com



Source by Lynn VanDyke

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.