Neueste Ideen zur Beschleunigung der sportlichen Erholung

Die besten Athleten beschleunigen das Tempo so oft wie möglich, um so schnell wie möglich besser zu werden. Dieser intensive Drang zu gewinnen führt viele oft in einen Zustand des Übertrainings. Dies ist der schlimmste Albtraum eines Athleten, der mitten in einer Saison eine Auszeit erzwingt und anfälliger für Verletzungen ist. Übertraining ist nicht nur gefährlich, sondern auch ungesund und verursacht zahlreiche Symptome wie Lethargie, chronische Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Depressionen und Verlust des mentalen Fokus. Die besten Athleten bewegen sich zwischen Training so weit wie möglich menschlich und Übertraining. Wenn Sie Ihre Erholung zwischen den Trainingseinheiten verbessern können, sind Sie für die nächste Runde frischer und können viel intensiver trainieren. Nach intensiven Trainingseinheiten dauert es eine gewisse Zeit, bis sich Ihr Körper ausreichend erholt hat, um wieder trainieren zu können. Bei konditionierten Sportlern ist diese Zeit viel schneller als bei Sofakartoffeln. Wenn Sie sich jedoch schneller erholen, sind Sie eher bereit, früher zu trainieren, sodass Sie während der Woche mehr Sitzungen absolvieren können.

Eine der ersten Maßnahmen zur Verbesserung Ihrer sportlichen Erholung besteht darin, die Ruhe- / Erholungszeit in Ihr körperliches Trainingsprogramm einzubeziehen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Trainingsroutine mit freien Tagen planen, an denen Sie sich ausruhen und nicht trainieren. Es ist auch klug, Ihr Programm zu variieren, um verschiedene Bewegungen, Tempi und Lautstärken zu trainieren, um Körper und Geist mit neuen Reizen frisch zu halten und zu vermeiden, dass langweilige Routinen abgestanden werden. Nehmen Sie prähabilitative und / oder Erholungstage in Ihr Programm auf, an denen Sie mit leichten Übungen, Bewegungen oder Dehnungen aktiv Schmerzen trainieren. Verwenden Sie sowohl während des Trainings als auch während des Wettkampfs so viele körperliche Modalitäten und therapeutische Aktivitäten wie möglich zwischen den Trainingseinheiten, um den größtmöglichen Nutzen zu erzielen und sich am besten zu fühlen. Dies umfasst Kontrastbäder, Eis, Massagen, Chiropraktik und Physiotherapie. Ausreichend Schlafruhe ist entscheidend für eine vollständige Genesung. Für die meisten Athleten ist zwischen 7 und 10 Stunden pro Nacht ausreichend, aber ein guter Schlaf ist unerlässlich.

Eine gute Ernährung ist auch ein Schlüsselelement für die sportliche Erholung. Wenn der Körper nach harter Bewegung zusammenbricht, benötigt er viel Wasser und Nährstoffe, damit die Bausteine ​​wieder aufgebaut werden können. Wenn Ihre Ernährung nicht stimmt, ist dies nach einer Pause einer der ersten Orte, an denen Sie nachsehen müssen, ob Sie sich nur langsam erholen oder die Dinge etwas beschleunigen möchten. Obwohl dies ein bisschen offensichtlich erscheint, ist die Tatsache, dass es sich um Ernährung handelt, ein Bereich, den viele Leistungssportler vernachlässigen, nachlassen oder einfach nichts wissen. Wenn Sie Ihre Gegner schlagen möchten, indem Sie härter trainieren und sich schneller erholen, achten Sie genau auf Ihr Ernährungsprogramm. Da es in diesem Artikel nicht speziell um Ernährung geht, finden Sie hier einige Richtlinien, die Ihnen helfen sollen. Essen Sie mindestens 1-2 Gramm Protein / Pfund Muskelmasse, um Ihre Muskeln zu erhalten und zu füttern, damit sie die richtigen Aminosäuren haben, um sie nach dem Training wieder aufzubauen und zu heilen. Wählen Sie saubere Kohlenhydratquellen wie brauner Reis, Yamswurzeln / Süßkartoffeln, Haferflocken und Hülsenfrüchte für Ihre Energieversorgung. Essen Sie zu jeder Mahlzeit viel Gemüse und einige (weniger) Früchte, um Ballaststoffe und Vitamine / Mineralien zu erhalten. Trinken Sie jeden Tag mindestens 164 Unzen sauberes Wasser und vermeiden Sie alkoholfreie Getränke wie die Pest. Halten Sie sich von Fast Food und Restaurantessen fern und versuchen Sie, niemals verarbeiteten Zucker zu essen. Fügen Sie schließlich jeden Tag essentielle Fettquellen wie Samen, Nüsse und Avocados hinzu, und Ihre Gelenke und Muskeln werden eine bessere Leistung erbringen und viel schneller heilen.

Wenn Sie Hilfe benötigen, wie viel, wann und wie Sie ein gutes Ernährungsprogramm zusammenstellen können, wenden Sie sich an einen Sporternährungsberater. Vermeiden Sie jedoch allgemeine Spezialisten, wenn diese keine Erfahrung mit Leichtathletik haben. Sobald Sie gute Essgewohnheiten haben, können Sie der Mischung Ergänzungen hinzufügen, um ein noch größeres Erholungspotential zu erzielen. Ein gutes Nahrungsergänzungsmittel mit mehreren Vitaminen / Mineralien und essentiellen Fetten / Fischöl als Basis ist ein ausgezeichneter Anfang, um das zu ersetzen, was in Ihrer Nahrung fehlt. Wenn Sie alkalisches Wasser in Ihre Ernährung aufnehmen, wird der Säureaufbau im Körper reduziert. Weniger Säure bedeutet weniger Muskelkater und eine schnellere Erholung vom Training. In letzter Zeit gab es in der Sportgetränkebranche viele Entwicklungen mit neuen Produkten speziell für Erholungsphasen. Getränke mit bestimmten Schlüsselelektrolyten, Aminosäuren und schnell absorbierten Vitaminen, von denen bekannt ist, dass sie dem Körper helfen, sich zu erholen, sind hervorragende Ergänzungen zu Ihrem Nahrungsergänzungsplan. Es ist auch klug, eine Nachtformel zu nehmen. Nahrungsergänzungsmittel mit ähnlichen Erholungseigenschaften, die unmittelbar vor dem Schlafengehen eingenommen werden sollen, versorgen den Körper in seinem erholsamsten Zustand mit heilenden Nährstoffen.

Ein weiteres sehr einfach zu verwendendes und hilfreiches Werkzeug zur Verbesserung der sportlichen Erholung ist Spezialbekleidung. Kompressionsausrüstung scheint der neue Wahnsinn zu sein, aber die Athleten trainieren und ruhen sich seit vielen Jahren darin aus. Der leichte Druck auf die Haut durch Kompressionsshorts, Hemden und Leggings stimuliert die Durchblutung der Muskeln und Gelenke. Kompressionskleidung bietet außerdem zusätzliche Straffheit und Schutz für Ellbogen, Hüften und Knie. Wenn Sie diese Kleidung während des Trainings tragen, bleiben Sie im Fitnessstudio frischer und sicherer. Das während der Erholung getragene Kompressionsgetriebe trägt zur Verbesserung der Erholungszeit bei. Sie können Ihre Genesung weiter katapultieren, indem Sie Kompressionskleidung verwenden, die mit Nährstoffen und Heilmitteln infundiert ist. Zum Beispiel wird Tommie Copper-Bekleidung mit Kupfer infundiert. Ein Unternehmen namens Virus verfügt möglicherweise über das innovativste Kompressionsgerät, das am besten geeignet ist, um die sportliche Erholung zu beschleunigen. Virus Bioceramic Kompressionskleidung wurde mit natürlichen Verbindungen infundiert, die eine Ferninfrarot-Therapie direkt in die Haut abgeben. Es ist bekannt, dass diese Elemente die Durchblutung verbessern, überarbeitete Gewebe, Muskeln und Nerven reparieren und regenerieren, Entzündungen reduzieren und Schmerzen lindern. Virus hat andere interessante Produkte wie Sportbekleidung für Kompressionsausrüstung, die Ihnen beim Aufwärmen hilft, und eine Linie, die Sie kühler hält.

Viele Athleten nutzen auch einige der neuesten Modalitätsinnovationen, um die Genesung zu beschleunigen. Zum Beispiel wird die Kryotherapie seit vielen Jahren von Olympioniken und Profisportteams eingesetzt, wird jedoch jetzt für die breite Öffentlichkeit zugänglicher. Die Kryotherapie setzt den Körper gefährlich extrem kalten Temperaturen aus (60+ unter Null!), Jedoch nur für sehr begrenzte Zeit; Drei Minuten sind die Norm. Die plötzliche Exposition führt dazu, dass Blut in Ihren Extremitäten in Ihren Kern fließt und dort wieder mit Sauerstoff versorgt wird. Wenn Sie die Kryo-Therapieeinheit verlassen, wird das neu mit Sauerstoff angereicherte Blut beim Aufwärmen an den Rest des Körpers zurückgegeben. Dies bringt einen Ansturm von nährstoffreichem, weniger saurem Blut in Ihre Muskeln und Gelenke. Diese Therapie wirkt gleichzeitig anregend und entspannend und wirkt Wunder bei der Beseitigung von Entzündungen in einem Ihrer Gelenke. Für einen Sportler, der sich schneller erholen möchte, ist die Kryotherapie das Rezept, um Toxine, Milchsäure und Muskelkater in nur wenigen Minuten zu entfernen. Diese Therapie eignet sich auch hervorragend zur Behandlung vieler chronischer Schmerzen und entzündlicher Muskel- und Gelenkerkrankungen wie Arthritis, Gicht und Fibromyalgie.



Source by Dan Levesque

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.