Schweizer Balltraining für Jiu-Jitsu

Wenn Sie keine Zeit mit dem Training mit einem Stabilitätsball verbracht haben, verpassen Sie einen effektiven und unterhaltsamen Weg, um die Kernkraft, das Gleichgewicht und das Körperbewusstsein zu steigern. Es gibt mehr als genug Übungen am Ball, die im brasilianischen Jiu-Jitsu sportspezifisch sind.

Die instabile Oberfläche des Balanceballs belastet die Kernmuskeln stärker und lässt sie härter arbeiten, um im Gleichgewicht zu bleiben. Im Wesentlichen korrigieren Sie Muskelungleichgewichte, indem Sie verschiedene Muskeln des Mittelteils (Bauch, Stabilität und Rücken) auf unterschiedliche Weise verwenden.

Der Stabilitätsball ist nichts anderes als ein Anti-Burst-Plastikball, der sich ausdehnt, wenn Sie ihn mit Luft füllen. Um die richtige Dichte zu erreichen: Weniger Luft ist nicht so schwierig, während mehr Luft das Ausbalancieren erschwert. Wählen Sie einen Ball, der Ihrer Größe entspricht. Woher wissen Sie, ob es die richtige Größe hat? Verwenden Sie die Karte oder setzen Sie sich mit beiden Füßen auf den Boden. In dieser Position sollten Ihre Hüften und Knie einen 90-Grad-Winkel bilden.

55 cm = 4’11 „- 5’4“

65 cm = 5’5 „- 5’11“

75 cm = 6’0 „- 6 ‚7“

Der Stabilitätsball bietet neben einem fantastischen Kerntraining noch viele weitere Vorteile. Es hilft, schwache Muskeln zu stärken und gibt den überbeanspruchten eine Pause, während es den Bewegungsbereich in den Knien und Hüften öffnet. Es ist eine großartige Möglichkeit, Bewegung und Druck zu trainieren, wenn Sie keinen Bohrpartner haben.

Übungen:

Planke

Diese Übung, die am Trainingsball durchgeführt wird, baut einen starken Bauch und Rücken auf. Beginnen Sie mit den Füßen auf dem Boden und den Ellbogen am Ball, um die Position zu beginnen. Halten Sie Ihren Rücken gerade und konzentrieren Sie sich darauf, die Bauchmuskeln zusammenzuziehen. Arbeiten Sie sich hoch, um die Position eine Minute lang zu halten.

Crunch

Wenn Sie den Stabilitätsball knirschen, werden die Beine aus der Gleichung genommen und die Bauchmuskeln erledigen den größten Teil der Arbeit. Positionieren Sie den Ball unter dem unteren Rücken und verschränken Sie die Arme vor der Brust. Machen Sie es sich bequem und ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln zusammen. Senken Sie den Rücken in die Ausgangsposition und wiederholen Sie den Vorgang für die gewünschten Wiederholungen.

Ballspaziergang

Entwickeln Sie die Kernkraft und das Gleichgewicht, während Sie lernen, wie Sie den Balanceball verwenden. Setzen Sie sich auf den Ball und gehen Sie langsam mit beiden Füßen vorwärts, während Ihr Rücken auf den Ball rutscht. Sobald Ihr Kopf und Ihre Schultern auf dem Ball gestützt sind, gehen Sie den ganzen Weg zurück, bis Sie in der sitzenden Position sind.

Liegestütze

Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Übung mit den Händen auf dem Boden durchzuführen, oder Sie können es schwieriger machen, indem Sie Ihre Hände zur Unterstützung auf den Ball legen. Wie beim Standard-Push-up heben und senken Sie Ihren Oberkörper mit einer Push-Bewegung. Was dies anders macht, ist, dass der Balanceball es aufgrund der Instabilität der Oberfläche in ein Ganzkörpertraining verwandelt.

Der Stabilitätsball ist eine effektive, unterhaltsame und kostengünstige Möglichkeit, ein gutes Training zu erhalten. Die Funktionalität dieses Trainingsgeräts macht es für Personen jeden Fitnessniveaus nutzbar. Integrieren Sie den Balanceball in Ihr Training, um eine der besten Möglichkeiten zur Stärkung der Kernmuskulatur und zur Erhöhung der Stabilität zu nutzen.



Source by Jared Joseph

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.