Steigern Sie Ihre Netball-Fähigkeiten schnell – kennen Sie diese 4 wichtigen Netball-Übungen

Wer einmal gesagt hat, dass Übung Dinge möglich macht und Menschen erfolgreich sind, hat Recht – viel harte Arbeit, Beständigkeit und Leidenschaft treiben die Menschen voran. Dies ist ein ähnlicher Fall, wenn es darum geht, Spiele zu spielen und eine vollständige Teilnahme an jedem von ihnen zu zeigen – man muss nicht nur mit den Spielregeln vertraut sein, sondern auch mit den notwendigen Fähigkeiten und Techniken, die als treibende Faktoren für das Spiel dienen.

Netball ist eines der neuesten Spiele und erfordert viel Übung und Aufmerksamkeit, damit die Spieler wirklich Zeichen setzen können, was auch immer sie in diesem Sport spielen. Das Üben der notwendigen Netball-Übungen ist die einzig mögliche Lösung.

Für alle Menschen, die nach ernsthaften Inspirationen und Übungen suchen, die ihre Netball-Fähigkeiten schnell verbessern, ist dies etwas, das Sie bewundern würden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle diese Übungen und Techniken das nächste Mal üben, wenn Sie für ein Spiel bereit sind.

  • Reaktionsbohrer – Netball ist der Team-Invasionssport, für den ein hohes Maß an Fitness erforderlich ist, und dies sollte nicht beeinträchtigt werden. Ohne eine gute Fitnessbasis wären die Fähigkeiten nicht wirklich wichtig. Stellen Sie also sicher, dass Sie niemals zögern, die Übungen zu üben, die Ihre Fitness verbessern. Ein einfacher Tipp, der befolgt werden muss, ist die Verwendung der Reaktionsübungen für einen kurzen Zeitraum während jeder Trainingseinheit – die Ergebnisse sind immer lobenswert (vorausgesetzt, Sie machen niemals die möglichen Sprünge).

Der Reaktionsbohrer kann in Gruppen jeder Größe verwendet werden, sodass Sie sich nie um die Aufteilung kümmern müssen, die in den Gruppen vorgenommen werden muss. Zunächst verteilten sich die Spieler auf dem Platz – 2 oder 3 Meter voneinander entfernt. Der Trainer muss in der Mitte des Kreises stehen und von dort aus den Spielern signalisieren, die Übung zu starten. Nach Erhalt des Signals müssen die Spieler „schnelle Füße“ während sie ihre Körper ständig bewegen, um sich dem Ball zu stellen. Der Trainer gibt den Ball an beide Mitglieder weiter und setzt ihn in der Gruppe fort, während andere Spieler weiterhin schnell laufen und dem Ball folgen.

  • Cardio-Schießen – Unter einer Reihe von Netball-Trainingsübungen sollte das Cardio-Schießen nicht fehlen. Der Drill konzentriert sich nicht nur auf die Fitness, sondern auch auf die Verbesserung der Schießfähigkeiten. Wird zwischen zwei Spielern ausgeführt, von denen einer als Schütze und der andere als Retriever fungiert. Derjenige, der der Retriever ist, platziert den Ball an einer Stelle im Halbkreis, während der Schütze von dort zur Seitenlinie und dann zum Rücken sprintet. Wenn beide zum Ball zurückkehren, versuchen sie einen Schuss (was auch die Schießfähigkeiten verbessert). Sobald dies erledigt ist, rennt der Schütze zurück zur Seitenlinie und wieder zurück, während der Retriever den Ball an der anderen Stelle im Kreis platziert. Der Bohrer kann fortgesetzt werden, bis zehn Schüsse abgegeben wurden oder für einen bestimmten Zeitraum.
  • Völkerball-Variation – Die Art und Weise, diese Übung zu üben, besteht darin, Ihre Spieler in zwei Teams aufzuteilen und jeweils eines in der Mitte und im Zieldrittel zu platzieren. Geben Sie jedem Team eine Anzahl von Bällen – vielleicht halb so viele Bälle wie es Spieler gibt. Die Spieler werfen sich dann die Bälle zu, während sie versuchen, die Pässe des anderen Teams zu fangen. Es ist anders als Völkerball in dem Sinne, dass die beiden Teams versuchen, zusammenzuarbeiten, um den Ball erfolgreich weiterzugeben. Diese Übung funktioniert gut in Teams, die bereits sehr kompetent sind und einen starken Wunsch nach guter Zusammenarbeit und ein starkes Gefühl der Selbstmotivation haben.
  • Webbohrer – Diese Übung hängt von den Grundlagen des Spiels ab: Bewegen Sie Ihre Füße schnell. Stellen Sie zunächst eine Reihe von Kegeln in einem Abstand von etwa 1,5 Metern auf. Die Athleten wechseln sich dann ab, indem sie sich durch die Kegelreihe bewegen und nur ihre äußeren Beine zum Abstoßen verwenden. Sobald sie das Ende erreicht haben, drehen sie sich um und kehren auf die gleiche Weise zurück. Zeit für jeden Spieler, damit er versuchen kann, die Zeiten des anderen zu schlagen und seine eigenen zu verbessern. Diese Übung ist besonders nützlich, wenn sie in eine Art Trainings- oder Fitnesskreislauf integriert ist, damit die Spieler zwischen den Runden nicht lange warten müssen.

Die Spieler haben die Möglichkeit, aus einer Reihe von Übungen zu wählen, je nachdem, welchen Bereich sie abdecken und verbessern möchten, abgesehen von den regulären Übungen, die die Leistung der Spieler im Spiel und ihre Fitness verbessern.

Wenn Sie Hilfe im Zusammenhang mit Drills suchen, schauen Sie sich unbedingt ein paar Netball-Drill-Videos an, da dies zweifellos der schnellste Weg ist, um ohne große Probleme etwas über das Spiel zu lernen.



Source by J. Hardy

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.