Welches Fleisch isst man am besten für Bodybuilding?

Untersuchungen haben ergeben, dass Sie durch den Verzehr von magerem Eiweiß etwa alle 3 Stunden eine positive Stickstoffbilanz aufrechterhalten können, die für das Muskelwachstum erforderlich ist. Welches Bodybuilderfleisch kann Ihnen jedoch die beste Proteinquelle liefern?

Hähnchen

Von allen Bodybuilder-Fleischsorten ist Hühnchen möglicherweise das proteinreichste. Huhn hilft bei der Reparatur Ihrer „beschädigten Muskeln“ nach dem Training und hat den Vorteil, dass es Ihnen hilft, satt zu bleiben – damit Sie weniger Kalorien verbrauchen – und frei von gesättigten Fetten ist.

Wenn Sie also proteinreiches Fleisch kaufen möchten, sind magere Hähnchenbruststücke definitiv der richtige Ausgangspunkt. Huhn ist jedoch nicht die einzige Quelle für hochwertiges Protein …

Rindfleisch

Rotes Fleisch wie mageres Rindfleisch kann einen hohen Anteil an gesättigten Fetten enthalten. Wenn Sie es jedoch in Maßen essen, können Sie mit Eiweiß, Eisen und Zink versorgt werden, die alle für die Aufrechterhaltung eines gesunden, glücklichen Körpers wichtig sind. Für die reichhaltigsten Schnitte empfehlen wir, nur Fleisch zu kaufen, das nachweisen kann, dass es aus den magersten Schnitten des Viehs stammt, beispielsweise aus der oberen Runde oder dem Auge der Runde.

Warum Hühnchen online kaufen?

Um die besten Ergebnisse aus Ihrem Bodybuilding-Erlebnis zu erzielen, ist es wichtig, dass Ihre Ernährung mit Eiweiß angereichert ist. Wie Sie sich vorstellen können, kann dies jedoch unglaublich teuer werden, wenn die meisten Anbieter Hühnchen oder Rindfleisch nur in festgelegten Portionsgrößen verkaufen. Um auf das beste Bodybuilder-Fleisch zuzugreifen, empfehlen wir Ihnen, Hühnchen online zu kaufen. Viele Online-Fleischlieferanten verkaufen ihr Fleisch nicht nur zu Großhandelspreisen, sondern viele verkaufen es auch in Massen.

Tipps

Der Schlüssel zum besten Ergebnis beim Kauf von Hühnchen und Rindfleisch liegt darin, sicherzustellen, dass Sie die magersten Schnitte und keine Fleischersatzprodukte erhalten … Wie Sie beim Einkauf in Ihrem örtlichen Supermarkt bemerkt haben, injizieren viele Lieferanten Wasser in ihre Hühnerfilets damit sie größer und saftiger aussehen. Dieses hinzugefügte Wasser erhöht jedoch nur die Kosten und verschwendet letztendlich Ihr Geld.

Stellen Sie aus diesem Grund sicher, dass Sie gründlich recherchieren, bevor Sie proteinreiches Fleisch online kaufen, um sicherzustellen, dass Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten.

Welche anderen Fleischsorten bieten gute Proteinquellen?

Mageres Hähnchen und Rindfleisch bieten möglicherweise die höchsten Proteinquellen. Es gibt jedoch viele andere Fleischsorten, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen können und die gleichermaßen vorteilhaft sind. Wenn Sie beispielsweise 4 Unzen des Folgenden essen würden, würden Sie folgende Proteinmenge erhalten:

  • Putenbrust – 33,9 g Protein
  • Hühnerbrust – 35,1 g Protein
  • Rindfleisch, Auge der Runde – 33,1 g Protein
  • Rindfleisch, obere Runde – 36,1 g Protein
  • Rindfleisch, oberstes Streifenfilet – 34,4 g Protein



Source by Frank Woodford

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.